Die Smartphone-Kamera

Smartphones sind heutzutage in allen Händen. In bunten Werbeversprechen wird uns deren Qualität als Foto- und Film-Kamera angepriesen. Bei der Umsetzung stellen sich jedoch immer wieder Schwierigkeiten ein. Taugen sie also doch nichts, die Dinger? 

Doch – sie taugen. Und wie! Mit etwas Konzentration und Übung können Sie tatsächlich hervorragende Ergebnisse erzielen. Und damit beispielsweise Ihre Social-Media-Kanäle füllen.

Wir sagen es Ihnen lieber gleich:  Sie müssen es ausprobieren und immer wieder üben. Und Sie brauchen einen Fachmann an Ihrer Seite, der Ihnen aus der schier unüberschaubaren Menge an Apps, Gerätschaften und Workflows jene an die Hand gibt, die Sie wirklich bei Ihren Projekten weiterbringen. Dafür gibt es leider keine pauschale Antwort. Vergessen Sie die Tipps der Amateure. Die sind gut gemeint und jeder hat da sicher für sich das richtige Tool und den passenden Workflow gefunden. Für Sie passen muss das aber noch lange nicht! 

Lassen Sie uns lieber gemeinsam ein Set aus der Wunderkiste der digitalen Technik zusammenstellen, das zu Ihren Anforderungen passt. Und das muss weder teuer noch kompliziert sein. Eine App, ein Mikrofon, ein Stativ und schon kann es losgehen…